top of page

Diagnose Legasthenie

Aktualisiert: 12. Aug. 2019





Es stellt sich die Frage, warum es eine wachsende Anzahl an Kindern mit Legasthenie gibt. Eine wichtige Ursache ist laut heutigen Erkenntnissen die Vererbung. Meiner Meinung nach liegt es aber auch vor allem daran, dass die Schule nicht allen Lerntypen gerecht werden kann. Jeder Mensch lernt unterschiedlich, es gibt z.B. Seh-, Hör- und Bewegungstypen, die durch Sehen, Hören bzw. Bewegung am besten lernen. Daher ist es wichtig herauszufinden, wie ein Kind am besten lernt. Darum soll es bei der Lerntherapie unter anderem gehen. Im Übrigen ist meine Vorgehensweise bei LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche) identisch, natürlich jeweils mit individuellem Förderplan.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page